CAMPING AUF SARDINIEN - UNSER RATGEBER

Einsame Unternehmer Sardinien Abwinken

Die Isola di Figarolo könnte dem ein oder anderen bei der An- oder Abreise nach Sardinien aufgefallen sein: ein kleiner, Meter hoher, pyramidenförmiger Tafelberg am nordöstlichen Ende des Golfo di Olbia. Das Capo Figari hinter Golfo Aranci ist der Punkt, von dem man die kleine Insel von Land aus am besten sehen kann. Denn die Anreise auf das Eiland ist nicht ganz einfach: Figarolo ist nur über das Meer zu erreichen, per Boot — oder schwimmend, vielleicht als Stand-up-Paddler. Da hier mit Wellengang und einigen Fischerbooten zu rechnen ist, brauchen die sportlichen einen sehr ruhigen Tag mit stiller See.

Reiseerlebnisse mit und ohne Wohnmobil

Atemberaubende Landschaften, herzliche Mentalität und ein ganz eigenes Flair erwarten euch auf Sardinien. Die kleine Insel ist perfekt günstig für Camping und einen Urlaub Sparbetrieb Wohnmobil. Es gibt eine sehr nützlich ausgebaute Infrastruktur an Stellplätzen mit genialen Aussichten oder auch direkt am Abandon.

Fähre von Genua nach Sardinien und zurück - mit Moby Aki und Tirrenia

Reiseverlauf

Auf Barbados laden endlose Strände das ganze Jahr über zum Sonnenbaden ein. Allgemeinheit kulturellen Veranstaltungen, historische Sehenswürdigkeiten und unzählige Sportmöglichkeiten verwandeln diese Insel in ein vielseitiges exotisches Ferienziel. Bestaunen Sie Allgemeinheit liebevolle Handwerkskunst oder gehen Sie all the rage edlen Boutiquen einkaufen - auf Barbados stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Angeschaltet der karibischen Westküste finden Sie eine Reihe exklusiver Ferienanlagen, Luxushotels und Villen, allesamt inmitten von Gärten gelegen, versteckt in kleinen Buchten oder entlang prächtiger Strände, während die Südküste mit ihrem breitgefächerten Angebot an Hotels und Pensionen kulinarische Köstlichkeiten und bunte Unterhaltung bietet. Unterschiedliche Völkergruppen und Einflüsse machen Barbados zu einer friedliebenden und zivilisierten Gesellschaft. Besucher können sich auf Gastfreundschaft und besten Service freuen.

Isola di Figarolo: Paradies für Mufflons

Sardinien — das sind Berge und Wälder, weite Ebenen und Sumpflandschaften, Sand- und Felsenstrände, Klippen und bizarre Küsten. Mit der Nachtfähre ab Genua erreichen Sie in 2-Bett-Kabinen ausgeruht Ihr Ziel Sardinien am frühen Morgen. Unser Basishotel liegt an der Ostküste in der Nähe von Orosei. Von hier starten wir zu allen Tagestouren und erreichen Allgemeinheit schönsten Motorradstrecken nach wenigen Kilometern. Tag: Anreise zum Fährhafen nach Genua Anreise ab Raststätte Pratteln bei Basel nach Genua zum Fährhafen. Die Einschiffung erfolgt gegen Überfahrt mit der Nachtfähre all the rage 2-Bett-Kabinen nach Porto Torres in Sardinien.

Kommentare