NARUTO : MANGA

Ich möchte Konsequent

Thema des Monats - Oktober Third Generation - Next Generation Keine andere Regisseurin hat die Bürgerbühne des Düsseldorfer Schauspielhauses bisher so geprägt wie Joanna Praml. Unser Autor Marvin Wittiber war selbst Mitspieler in Pramls Düsseldorfer Debütinszenierung. Vor der Premiere sprach er mit seiner ehemaligen Regisseurin und brachte drei Generationen der Ära Joanna Praml an einen Tisch. Joanna Praml im Gespräch. Foto: Lukas Marvin Thum Marvin Wittiber: Am Wie ist das für dich, dass mit Lilli, Aschif und mir gerade jeweils ein Spieler deiner drei Stücke am Düsseldorfer Schauspielhaus in einem Raum versammelt ist — ein Generationen-Treffen quasi? Joanna Praml: Das ist wirklich ein besonderes Zusammentreffen — als würde man seine Kinder nach einer Weile wiedersehen und jetzt sind sie alle in einem Haus. Ich verfolge ja auch immer so ein wenig die Wege, die die Spieler aus meinen Produktionen einschlagen.

Navigationsmenü

Informationen zu diesem Titel Die BILD AM SONNTAG BamS ist die auflagenstärkste Sonntagszeitung Deutschlands. Auch als ePaper bietet sie einen informativen Überblick über die ganze Woche mit allen wichtigen News und Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Show, Sport, und Promis. Nachrichten aus Deutschland und der Welt werden übersichtlich, informativ und unterhaltsam präsentiert. Alles Wichtige in der BILD AM SONNTAG Allgemeinheit BILD AM SONNTAG erscheint bereits seit im Axel Springer Verlag. In der Anfangszeit trug sie den Titel Abendblatt am Sonntag. Von Berlinale bis Bundesliga, von Bundestag bis Börse - Allgemeinheit Redaktion in Berlin berichtet über Allgemeinheit Themen, über die man in Deutschland spricht und Deutschland spricht über Allgemeinheit Themen, über die die BILD AM SONNTAG berichtet.

Aktuellste Ausgaben:

Vom kuschelnden Schauspieler bis zum ehrgeizigen Rapper, von der gemeinnützigen Studentenorganisation bis zur sozialen Modedesignerin: Diese jungen Menschen umsorgen dafür, dass München bunt, spannend und lebenswert bleibt. Wer diese Stadt Sparbetrieb kommenden Jahr bunter und lebenswerter macht? Wir wissen es nicht.

Kommentare