PSYCHOLOGIE: EROTISCHES KINO IM KOPF VERRÄT VIEL

Was kann ich tun Entlang

Das ist nur eine Art von Rollenspiel — Platz 7 in der Wunschliste der Sex-Spielereien genannt von 21 Prozent der Frauen. Paare, die im Bett vieles probiert haben, finden neuen Kitzel darin, unter einer anderen Identität übereinander herzufallen. Wenn also die Frau auf der anderen Seite deines Bettes den Wunsch anklingen lässt, das mal zu probieren, dann genügt es nicht, wenn du als Erdkundelehrer verkleidet zu ihr sagst, sie solle sich um deinen Kartenständer kümmern. Da muss eine komplette Fantasie her, in sich stimmig, ohne lächerliche Kostümierungen.

Erotisches Kino im Kopf verrät viel

Eine spärlich bekleidete Frau, geschickt beleuchtet. Der Rest bleibt Ihrer Fantasie überlassen Quelle: chromorange Sexuelle Fantasien kennt fast jeder. Sie sind der Schlüssel zu gutem Sex - und verraten viel überzählig unsere Kindheit. Doch in manchen Fällen haben sexuelle Fantasien gar nichts mit Sex zu tun. Und: Sexfantasien schaffen gefährlich sein und zerstörerisch auf Psyche und Beziehungen wirken.

Kommentare