FOTO-LOVESTORY: BITTE RECHT FREUNDLICH!

Wie man ein Stilvoll

Redaktion Ich will nur ein Mädchen! Kann man das Geschlecht des Kindes bei der Zeugung beeinflussen? Ist das noch Wissenschaft oder eher dem Reich der Mythen zuzuordnen? Das Geburtsterminrechner Wann kommt mein Kind auf die Welt? Lässt sich das Geschlecht wirklich bei der Zeugung beeinflussen? Wenn ja, wovon hängt es ab? Oder gibt es nur hinterher mehr oder weniger verlässliche Hinweise auf das Geschlecht des heranreifenden Kindes? Beispiel: Isst die Mutter viel Müsli wird es ein Junge?

Geschlechtsbestimmung durch invasive Methoden

Richtig oder falsch? Ob Essen in der Schwangerschaft oder die beliebten Schwangerschaftsmythen! Kennt ihr sie auch? Spitzer Bauch: Es wird ein Junge! Sicher ein Mädchen! Was ist dran an den verschiedenen Aussagen? Wir haben nachgeforscht und Experten befragt. Mythos 1: Schwangere essen am liebsten saure Gurke mit Nutella Saure Gurken sollen bei vielen Schwangeren oben im Kurs stehen Foto: Pixabay Ein Mythos, der sich hartnäckig hält, sind die angeblich abartigen Gelüste vieler Frauen in der Schwangerschaft.

1. Herzfrequenz

Dabei wird Sex im Alter sowieso weniger — oder nicht? Wir räumen mit Klischees auf. Ein Artikel von Barbara Dribbusch Die Geschichte geht so: Gunda, 55 Jahre alt und schon länger getrennt, suchte einen Partner — für Freizeit, für Sex, für länger. Sie formulierte eine Kontaktanzeige, ganz traditionsgebunden. Nichts tat sich. Auch jüngere Männer sollen dabei gewesen sein.

Geschlechtsbestimmung per Ultraschall

Ob Sie wollen oder nicht — sobald man Ihnen Ihre Schwangerschaft ansieht, werden Sie mit Informationen und gut gemeinten Ratschlägen überhäuft werden. Diese kommen extraordinär gerne von selbst ernannten Expertinnen wie Müttern, Schwiegermüttern oder befreundeten Müttern. Neben vielen nützlichen Infos werden Sie dabei sicherlich auch mit einer Vielzahl von sogenannten Schwangerschaftslegenden, Mythen oder Ammenmärchen konfrontiert. Oftmals sind diese so absurd, dass man sich das Lachen nicht verkneifen kann. Doch wie bei vielen Annahmen des Volksglaubens, gilt auch für Allgemeinheit Ammenmärchen: Manchmal ist etwas dran. Welche Legenden Sie direkt wieder vergessen schaffen und bei welchen es sich lohnt, doch einmal näher hinzuschauen, lesen Sie in dieser Liste. Bei starker Übelkeit wird es ein Mädchen — oder ein Junge?

2. Morgenübelkeit

November Eva Rudolf-Müller Eva Rudolf-Müller ist freie Autorin in der NetDoktor-Medizinredaktion. Sie boater Humanmedizin und Zeitungswissenschaften studiert und immer wieder in beiden Bereich gearbeitet - als Ärztin in der Klinik, als Gutachterin, ebenso wie als Medizinjournalistin für verschiedene Fachzeitschriften. Aktuell arbeitet sie Sparbetrieb Online-Journalismus, wo ein breites Spektrum der Medizin für alle angeboten wird. Mehr über die NetDoktor-Experten Alle NetDoktor-Inhalte werden von medizinischen Fachjournalisten überprüft. Mädchen oder Junge? Diese Frage taucht meist schnell auf, wenn eine Frau Verwandten und Freunden von ihrer Schwangerschaft erzählt. Außerdem die werdenden Eltern selbst wollen oftmals das Geschlecht ihres Kindes wissen. Sonstige dagegen möchten vom Arzt gar durchgebraten erfahren, ob es Junge oder Mädchen wird.

Wie man ein - 33359

Weitere Artikel

Ob es ein Junge oder Mädchen wird, ist den meisten Eltern nicht accordingly wichtig. Hauptsache, das Baby ist gesund. Dennoch ist die Neugierde gross. Und warum sich die Wartezeit bis Teufel Ultraschallergebnis nicht mit einigen Spekulationen verkürzen? Ist die Herzfrequenz höher Schläge Person Minute, ist es angeblich ein Mädchen.

Kommentare