WIE TINDER UNS ALLE ERSCHÖPFT ZURÜCKLÄSST

App für Begib

Der Gedanke erscheint verlockend: Anstatt sich darauf verlassen zu müssen, dass man zufällig im Fitness-Studio oder in der Kneipe jemanden trifft, der einem gefällt, stellt man ein Foto von sich ins Internet, formuliert ein paar aussagekräftige Zeilen über sich und seine Ambitionen. Und kann schon nach kurzer Zeit unter meist Aberhunderten ähnlicher Profile nach genau dem Partner fahnden, der am besten zu einem passt. Allein im deutschsprachigen Raum stellen mittlerweile eine unüberschaubare Vielzahl von Dating-Firmen solche Dienste im Internet zur Verfügung. Einer Umfrage zufolge ist rund jeder achte Internetnutzer hierzulande bei einer Internet-Singlebörse angemeldet. Zwei Drittel davon, etwa vier Millionen Bundesbürger, nutzen das Angebot auch aktiv und suchen auf diesem Weg derzeit nach dem oder der Richtigen. MIT EINEM WISCH ZUM SCHNELLEN GLÜCK: Wer bei der Flirt-App Tinder ein Profilbild nach rechts wischt, signalisiert sein Interesse. Hat die ausgewählte Person ihr Gegenüber ebenfalls in Richtung Herz gewischt, öffnet sich bei beiden ein Chat-Fenster — und damit die Chance auf eine unverbindliche Kontaktaufnahme. Doch damit nicht genug: Der jüngste Trend sind Dating-Apps fürs Smartphone, mit deren Hilfe Nutzer nach Kontakten in ihrer Umgebung suchen können. Diese Apps sind verführerisch einfach.

„F*ck Marry Kill“ lässt Tinder alt und prüde aussehen

Jetzt online lesen :. Tinder ist non dein Ding, du möchtest aber anderen Dating-Apps eine Chance geben? Wir stellen dir die besten Tinder Alternativen vor.

Die besten Tinder-Alternativen & was sie draufhaben

Aktualisiert: A bisserl Tinder geht immer. Dating-Apps sind im Moment der absolute Renner.

Money makes the Love go around: 2 nicht so kostenlose aber interessante Dating-Apps

Fluch oder Segen? Die neuen Dating-Apps lindern das Kennenlernen von möglichen Partnern - gerade für Schüchterne. Denn da gibt es Dates im Überfluss. Allerdings sollte man beim Flirten per App einiges beachten - Experten geben Tipps.

Kommentare